ViridexUS

Eine klare Vision für die Hauttherapie

 

Behandlung von Cellulitis mit niedriger Ultraschallfrequenz (30 kHz).

Eine gute Cellulitebehandlung stimuliert die tatsächliche Fettfreisetzung in den Fettzellen im Zielbereich. Es verbessert auch die Durchblutung, um Fett und Wasser effektiv an Orte zu transportieren, an denen es verbrannt (Muskeln) oder entsorgt werden kann. Das Arbeiten mit Ultraschall von 30 kHz macht es möglich.

Diese Frequenz hat einige bemerkenswerte Auswirkungen:

Zerlegung der Triglyceride (Fett) in Monoglyceride, die von den Fettzellen leichter freigesetzt werden.
Stimulierung der Beta-Rezeptoren der Fettzellen. Diese Rezeptoren sind wie die Ausgangstür der Fettzelle.
Vibrieren der Zellmembranen, um die Fibrose abzubauen, wodurch die lokale Zirkulation durch die Vibration der Zellen und des intrazellulären Raums dramatisch verbessert wird.

Möchten Sie ein Informationspaket?

Bleib informiert

Abonniere unseren Newsletter

fcaresystems logo