Viridex®RF

Eine klare Vision für die Hauttherapie

Viridex®RF

Die Viridex®RF-Thermokoagulation unterscheidet sich vollständig von der Elektrokoagulation, die eine chemische Verätzung darstellt, während die Thermokoagulation die Vene durch eine 4Mhz-Vibration erhitzt, die durch eine speziell entwickelte Nadel verabreicht wird. Die Reibung der Moleküle in der Venenwand bewirkt einen sofortigen Kollaps der Vene.

Der Viridex®RF verwendet verschiedene Nadeltypen. Für jede Behandlungsoption wird eine andere dedizierte und speziell geformte Nadel verwendet. Die Einstellungen sind vorprogrammiert, können aber je nach individueller Behandlung geändert werden.

 

Behandlungen

Sie können Viridex®RF für die folgenden ästhetischen Verfahren verwenden:
1. Falten
2. Dehnungsstreifen
3. Myome
4. Haarentfernung
5. Hämangiome – Angiome
6. Teleangiektasie und Rosacea

Sehen Sie sich die Info-Videos an

Möchten Sie ein Informationspaket?

Abonnieren Sie unseren Newsletter

fcaresystems logo