MedRF4000

Alle Radiofrequenzebehandlungen
1 Gerät

 

MedRF4000 ist ein intelligenter All-in-One-Generator
an den Sie alle möglichen Disposables anschließen können.

Mit dem MedRF4000 behandeln Sie u.a. :

  • Teleangiektasien
  • Kollaterale und Perforansvenen
  • Vena saphena magna und Vena saphena parva
  • Hämorrhoiden
  • Analfistel

 

Sie möchten das Gerät um eine neue Behandlung erweitern?
Das geht ganz einfach mit einer simplen Softwareinstallation.
Anschließend, wechseln Sie zwischen 2 Behandlungen
mit einem Tippen auf den Touchscreen.

Ein Gerät für mehrere Behandlungen:
Für moderne Krankenhäuser und niedergelassene
Abdominalchirurgen, Proktologen und Gefäßchirurgen
ist der MedRF4000 garantiert eine rentable Investition.

Die Thermokoagulation ist die sichere und effiziente Methode, die das umliegende Gewebe nicht beschädigt. Die einzigartige Form der Radiowellen macht eine Überhitzung unmöglich und schmerzhafte Nebenwirkungen ausgeschlossen. Die Behandlung ist zudem äußerst sicher. Dank der Fußpedalbedienung haben Sie die volle Kontrolle: Wärme wird nur dann abgegeben, wenn Sie es wollen.

Ein MedRF4000 ist Radiofrequenz par excellance. Der Generator sendet eine hohe 4Mhz-Frequenz an den aktiven Teil des Katheders, also die nicht isolierte Spitze. Die Spitze berührt die Wand des zu behandelnden Gewebes, was bei diesem zu einer Koagulation führt.

Die 4 Stufen der Koagulation

  1. Ionisierung der Zelle
  2. Verdampfung und Austrocknung des Gewebes
  3. Denaturierung von Kollagenfasern
  4. Koalgulation

Die Wirkung der Koagulation hält noch einige Tage nach der Behandlung an. Das Endergebnis ist daher nicht sofort sichtbar, aber Ihr Patient wird sicher allen von seiner schmerzfreien Erfahrung berichten.

Expect more

More treatments
Erweitern Sie das Angebot Ihrer Praxis mit einer einfachen Softwareinstallation auf Ihrem MedRF4000.

More information
Behalten Sie die Kontrolle mit Informationen auf dem Touchscreen während der Behandlung in Echtzeit.

More time
Sparen Sie sich und Ihren Patienten Zeit mit einer ambulanten Behandlung und einer schnellen elektronischen Informationsübertragung in die Patientenakte.

More flexibility
Erweitern Sie Ihre Behandlungen, wann immer Sie wollen, und nehmen Sie das kompakte Gerät in einen anderen Praxisraum mit.

More comfort
Helfen Sie Ihren Patienten ganzjährig und beruhigen Sie sie mit einer schnellen Behandlung ohne Krankenhausaufenthalt und Nebenwirkungen.

More future
Mit einem MedRF4000 bleibt Ihre Praxis up-to-date: Der intelligente Generator ist mit jedem bestehenden und zukünftigen Behandlungsverfahren kompatibel.

Wir arbeiten mit verschiedenen Nadeln und Kathetern:
Teleangiektasien, Rosacea.
Sicherheiten & Perforationsvenen.
GSV & SSV Insuffizienz.

Transkutane Behandlung / Nadeln:
Kleine Venen im Gesicht oder an den Beinen werden mit einem Nadelhalter in Kombination mit den speziell entwickelten Thermokoagulationsnadeln behandelt:
K3i-Nadel mit einem Durchmesser von 0,075 mm (hauptsächlich zur Gesichtsbehandlung verwendet).
K6i-Nadel mit einem Durchmesser von 0,150 mm (hauptsächlich zur Behandlung von Beinen).

Mit der extrem scharfen Nadelspitze ist die Behandlung nahezu schmerzfrei und verursacht nur sehr leichte Flecken, die innerhalb weniger Tage vollständig verschwinden.

CR30KAB Katheter:

Kollateral- und Perforationsvenen können mit dem F care systems. CR30KAB behandelt werden. Der Katheter ist extrem flexibel, so dass er leicht der Richtung der Vene folgt. Ein reibungsloses Einsetzen ist gewährleistet mit das fortschrittliche Beschichtungsmaterial um den Katheter.
Die nicht isolierte Spitze überträgt das Hochfrequenzsignal an die Venenwand. Dies führt dazu, dass die Vene koaguliert und schließlich verschwindet.

 

CR40i Katheter:

Der CR40i-Katheter soll zur Koagulation von Perforationsvenen verwendet werden.

 

 

 

CR45i Katheter:

Zur Behandlung der V. saphena magna wird der Katheter CR45i verwendet. Dieser extrem flexible 6French-Katheter mit einer nicht isolierten 5-mm-Spitze ermöglicht ein reibungsloses Einführen. Der Katheter wird allmählich zurückgezogen, bis die gesamte Vene geschlossen ist. Eine GSV- und SSV-Ablation mit EVRF ist eine minimalinvasive Behandlung. Nebenwirkung wie Pigmentierung, oberflächliche Thrombophlebitis oder tiefe Venenthrombose (DVT) treten nicht auf. Patienten haben nur minimale Beschwerden und normale tägliche Aktivitäten können innerhalb eines Tages wieder aufgenomme werden.

 

Anoscope:
A single-use anoscope with an integrated LED light source. This ready-to-use device eliminates the time and expense of reprocessing and reduces the risk of cross-contamination in the medical setting by making rechargeable and plug-in light sources obsolete. Specially designed to aid in the examination of the anus to screen, diagnose, evaluate, and treat problems of the anal canal. The device’s clear material allows for 360-degree visibility is ideal for diagnostic and therapeutic anoscopy procedures.

 

HPR45i:
The HPR45i probe is specifically designed for the treatment of internal haemorrhoids.
No incision is required, the non-isolated sharp probe tip is inserted directly into the pile. The radio frequency energy is emitted in a radius of 3mm around the active part, in a radial way, without damaging the adjacent tissue or muscles.

 

 

 

Möchten Sie ein Informationspaket?

Abonnieren Sie unseren Newsletter

fcaresystems logo